Eingelegter Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegter Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 30 min
Fertig
Kalorien:
654
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien654 kcal(31 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate151 g(101 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium1.625 mg(41 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt146 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
Kürbisfruchtfleisch vom Muskatkürbis
250 g
1 EL
250 ml
250 ml
3
1
Bio-Zitrone Schalenabrieb
4 Zweige

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfleisch in 3 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zucker, Salz, Essig, Wasser und den abgezogenen Knoblauchzehen vermischen. Zugedeckt 24 Stunden durchziehen lassen.
2.
Am nächsten Tag in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten garen, bis die Kürbisstücke glasig werden.
3.
Sofort in die Gläser geben, je 2 Basilikumzweige mit ins Glas geben und fest verschließen. An einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren.