Eingelegtes Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegtes Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
500 g
400 g
1
1
200 g
200 g
750 ml
200 g
3 EL
5 cm
1 EL
1 EL
4
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreBlumenkohlChampignonZuckerPaprikaschoteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Möhren schälen und mit einem Buntmesser in Scheiben schneiden.
3.
Blumenkohl in Röschen teilen. Bohnen waschen, putzen und halbieren.
4.
Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Perlzwiebeln schälen. Champignons putzen.
5.
Step 2
6.
Meerrettichwurzel schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.
7.
Essig mit 500 ml Wasser, Zucker, Salz, Meerrettich, Senfkörnern, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt aufkochen lassen. Etwa Min. köcheln lassen.
8.
Step 3
9.
Währenddessen Möhren, Blumenkohl, Bohnen, Paprika und Perlzwiebeln in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren. Dann Champignons zugeben und etwa 2 Min. mitkochen lassen. Gemüse sollte gar aber noch bissfest sein.
10.
Step 4
11.
Gemüse in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. In vorbereitete Gläser füllen.
12.
Step 5
13.
Sofort mit dem kochenden Sud aufgießen, verschließen und abkühlen lassen. Nach 3 Tagen Sud abgießen, nochmal aufkochen, abschmecken, falls nötig noch Wasser oder Essig zugeben und Gemüse damit wieder bedecken. So ist das Gemüse 5-6 Monate kühl gelagert haltbar.