0

Eingelegtes Gewürz-Gemüse

Eingelegtes Gewürz-Gemüse
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Gläser à 450 ml
Hier kaufen!125 g Erdnüsse ungesalzen
250 g Brokkoli
200 g kleiner Weißkohl in Streifen geschnitten
½ Bund Frühlingszwiebeln
250 g Möhren
250 g kleine Gurke
1 Mango
2 rote Chilischoten
2 grüne Chilischoten
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
5 EL Öl
Jetzt online kaufen2 TL Kurkuma
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
40 g Zucker
1 EL Salz
350 ml Essig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Erdnüsse in der Messermühle mahlen. Broccoli, Weißkohl und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Möhren und Gurken waschen und schälen. Alle Gemüse in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch würfeln. Chillies waschen, längs aufschneiden, entkernen und in Stücke schneiden.
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schritt 2/3
Zwiebeln und Knoblauch pürieren, dann im heissen Öl ca. 3 Min. andünsten, gemahlene Nüsse, Kurkuma, die in Stücke gebrochene Zimtstange, Nelken, Zucker und Salz einrühren, Möhren und Chillies dazugeben und alles kurz andünsten. Essig und ca. 250 ml Wasser zugiessen und 5 Min. köcheln lassen. Dann Broccoli, Weisskohl, Frühlingszwiebeln, Gurken- und Mangowürfel einrühren, weitere 5 Min. garen.
Schritt 3/3
Dann heiss in Gläser füllen und diese gut verschließen. Hält sich ca. 2 Wochen im Kühlschrank.

Schreiben Sie einen Kommentar