Eingemachter Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachter Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.072 mg(27 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg
Kürbis z. B. Muskatkürbis, entkernt
1
unbehandelte Zitrone
1
2
400 ml
1
1 TL
1
100 g
brauner Zucker
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kürbis schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zitrone heiß waschen und halbieren. Beides in einen Topf geben. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Chili waschen und nach Belieben der Länge nach aufschneiden.
2.
Den Essig, 200 ml Wasser, Chili, Knoblauch, Lorbeer, Senfkörner, Zimt und Zucker in einen Topf geben. Etwas salzen und aufkochen lassen.
3.
Den Sud über die Kürbiswürfel gießen und aufkochen lassen. Leise köcheln lassen bis der Kürbis gar ist (je nach Größe und Sorte ca. 15 Minuten). Anschließend von der Hitze nehmen und die Kürbiswürfel mit einem Schaumlöffel auf vorbereitete Gläser verteilen. Den Sud nochmal aufkochen lassen und darüber gießen, so dass alles gut bedeckt ist. Die Gläser sofort verschließend und auskühlen lassen.