Eingemachtes Apfelkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachtes Apfelkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium299 mg(7 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt83 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
säuerliche Äpfel
200 g
1 Msp.
1 Msp.
1 TL
unbehandelter Zitronenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelZuckerZitronenschaleZimtpulverNelkenpulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

2.

Die Apfelstücke mit 50 ml Wasser, dem Zucker, dem Zitronenabrieb und dem Zimt- und Nelkenpulver etwa 10 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel zerfallen und weich sind.

3.

Abschmecken und kalt oder warm servieren. Oder noch heiß in Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen und abkühlen lassen.