Eingemachtes Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachtes Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium892 mg(22 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2 kg
Gemüse Rettich, Karotten, Chinakohl, Weißkohl, Gurken, Sellerie und Paprikaschoten
50 g
frischer Ingwer
500 g
2 EL
weißer Zucker
100 g
brauner Zucker
100 g
getrocknete Chilischote
8
1 EL
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzZuckerChilischoteIngwerZuckerSternanis

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse vorbereiten (waschen, putzen, schälen etc... je nach Gemüse) und in grobe Streifen schneiden. Gemüse getrennt oder gemischt in heiß ausgespülte Einmachgläser füllen.
2.
In einem großen Topf 2 1/2 l Wasser mit dem Salz, dem Zucker, den Chilischoten, dem Sternanis, den Pfefferkörnern, dem Ingwer und dem Reisschnaps unter Rühren zum Kochen bringen.
3.
Das Salz und der Zucker müssen sich auflösen.
4.
Heiße Marinade über das Gemüse gießen.
5.
Gläser verschließen und Gemüse 1-2 Tage ruhen lassen.