Leichter Eisgenuss

Eis am Stiel mit Frischkäse und dreierlei Ummantelung

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Eis am Stiel mit Frischkäse und dreierlei Ummantelung

Eis am Stiel mit Frischkäse und dreierlei Ummantelung - Traumhaft lecker: Süße Abkühlung auf dreierlei Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 5 h 20 min
Fertig
Kalorien:
148
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Milch und Frischkäse machen das Eis nicht nur herrlich cremig, sondern versorgen uns auch mit einer guten Portion des Körperbaustoffes Eiweiß. Auch die Gesundheit der Knochen profitiert von diesen beiden Zutaten, denn die Mineralstoffe Calcium und Phosphor unterstützen diese.

Für noch mehr Frische sorgt ein Spritzer Zitronen- oder Limettensaft in der Eismasse. Die Ummantelung kann natürlich variiert werden – wie wäre es zum Beispiel mit Sesam, Mandelblättchen oder gemahlener Haselnuss?

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien148 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium126 mg(3 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin85 mg

Zutaten

für
10
Zutaten
300 ml
200 g
60 g
Honig (4 EL)
1 Msp.
3
2 EL
2 EL
2 EL
Zartbitter- Schokostreusel
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Schale aus Metall, 10 Förmchen zum Einfrieren

Zubereitungsschritte

1.

Milch, Frischkäse, Honig und Vanillepulver mit einem Schneebesen in einem Topf verrühren. Die Masse erhitzen, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen die Eier schaumig aufschlagen, anschließend die heiße Frischkäsemasse einrühren. In einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter Rühren erhitzen, bis die Mischung eindickt. Dann im Kühlschrank für etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dabei hin und wieder umrühren. 

2.

Die Masse auf Eisförmchen verteilen und mindestens 5 Stunden frieren lassen. Nach etwa 1 Stunde Eisstiele einstecken. Vor dem Servieren aus den Förmchen lösen und in Amaranth-Pops, Kokosflocken und Schokostreuseln wälzen.