Eis-Brownies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eis-Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
972
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien972 kcal(46 %)
Protein16,39 g(17 %)
Fett60,43 g(52 %)
Kohlenhydrate95,02 g(63 %)
zugesetzter Zucker42,41 g(170 %)
Ballaststoffe2,06 g(7 %)
Vitamin A319,11 mg(39.889 %)
Vitamin D1,18 μg(6 %)
Vitamin E7,84 mg(65 %)
Vitamin B₁0,14 mg(14 %)
Vitamin B₂0,54 mg(49 %)
Niacin3,05 mg(25 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure34,65 μg(12 %)
Pantothensäure0,54 mg(9 %)
Biotin14,56 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,95 μg(32 %)
Vitamin C0,1 mg(0 %)
Kalium632,59 mg(16 %)
Calcium216,81 mg(22 %)
Magnesium170,22 mg(57 %)
Eisen8,09 mg(54 %)
Jod39,03 μg(20 %)
Zink2,53 mg(32 %)
gesättigte Fettsäuren29,84 g
Cholesterin204,62 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
400 g
200 g
4
300 g
½ TL
250 g
150 g
gemahlene Mandelkerne
2 TL
Für das Eis
½
125 ml
125 ml
2
40 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backblech (ca. 30x40 cm) ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
150 g Schokolade hacken und in der Butter bei geringer Hitze schmelzen. Die Eier mit dem Zucker und dem Salz verquirlen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen. Die Schokoladenbutter unter die Eiermasse rühren, dann die Mehlmischung unterrühren und auf dem Blech verteilen füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Die restliche Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen und über den Brownie gießen. Verstreichen und fest werden lassen.
3.
Für das Eis die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark ausschaben und zusammen mit der Schote in einen Topf geben. Die Milch und Sahne zugießen, langsam erhitzen und einmal aufkochen lassen. Dann die Vanilleschote wieder herausnehmen.
4.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel verquirlen, die heiße Vanillesahne dazu gießen und über einem heißen Wasserbad etwa 10 Minuten cremig schlagen. Dann im kalten Wasserbad kühl rühren und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend in einer Eismaschine fertig stellen oder für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen und ca. alle 30 Minuten umrühren.
5.
Den Brownie halbieren. Eine Hälfte auf eine Platt legen und mit dem Eis bestreichen (evtl. vorher etwas antauen lassen). Die zweite Hälfte auflegen, leicht andrücken und nochmals ca. 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
6.
Herausnehmen, mit einem scharfen Messer in dreieckige Stücke schneiden und mit Minze garniert servieren.