Eis-Souffle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eis-Souffle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2
sehr frische Eiweiß
60 g
1 Päckchen
2 EL
40 ml
Pedro Ximenez (oder Cream Sherry)
50 g
geschälte fein gemahlene Walnüsse fein gemahlene Walnüsse
1 EL
1 Msp.
½ TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Vier Souffléförmchen mit jeweils einem Streifen Pergamentpapier umwickeln, der doppelt so hoch ist, wie die Förmchen. Die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker sowie den Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glatt und glänzend aussieht.

2.

Die Sahne steif schlagen. Sahne, Crème fraîche, Sherry, Zimt, Vanillepulver und Walnüsse mit dem Schneebesen sorgfältig vermischen. Den steifen Eischnee unterheben und die Masse in die vorbereiteten Förmchen streichen.

3.

Die Eissoufflés 2-3 Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Etwa 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen, die Papiermanschette entfernen und die Oberfläche mit Kakao bestauben.

Zubereitungstipps im Video