Eis und Obstsalat in der Hippenschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eis und Obstsalat in der Hippenschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
734
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien734 kcal(35 %)
Protein13,25 g(14 %)
Fett18,96 g(16 %)
Kohlenhydrate133 g(89 %)
zugesetzter Zucker34,88 g(140 %)
Ballaststoffe4,25 g(14 %)
Vitamin A96,19 mg(12.024 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E0,83 mg(7 %)
Vitamin B₁0,21 mg(21 %)
Vitamin B₂0,47 mg(43 %)
Niacin2,27 mg(19 %)
Vitamin B₆0,16 mg(11 %)
Folsäure34,95 μg(12 %)
Pantothensäure0,81 mg(14 %)
Biotin3,05 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,29 μg(10 %)
Vitamin C28,77 mg(30 %)
Kalium683,43 mg(17 %)
Calcium179,33 mg(18 %)
Magnesium56,94 mg(19 %)
Eisen2,52 mg(17 %)
Jod37,73 μg(19 %)
Zink1,51 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,34 g
Cholesterin33,2 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Für die Hippenschalen
100 g
125 g
200 g
2
1 EL
1 Prise
Für den Obstsalat
2
Kakis (Sharonfrucht)
1
1
150 g
150 g
2 EL
1 EL
flüssiger Honig
1 EL
weißer Rum
8 Kugeln

Zubereitungsschritte

1.
Für die Hippenschalen Mehl und Puderzucker in eine Schüssel geben, zerkleinerte Marzipanrohmasse unter die Mehlmischung kneten. Dann mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts die Eiweisse nach und nach unterarbeiten. Zum Schluss die Sahne und das Salz untermischen.
2.
Aus einem Stück fester Pappe ein Loch von ca. 20 cm ? ausschneiden.
3.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen, das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schablone auf das Backpapier legen, etwas Teig aufgeben und mit einer Teigpalette gleichmässig dünn verstreichen; so weitere 3 Kreise herstellen. Im heissen Ofen in ca. 5 Minuten goldbraun backen.
4.
Die Teigkreise aus dem Ofen nehmen, sofort vom Blech lösen und jeden auf eine kleine umgedrehte Schüsseln legen, die Ränder vorsichtig in die gewünschte Form biegen. Die Hippenschale abkühlen lassen. Weitere 4 Hippenschalen backen.
5.
Für den Obstsalat die Kakis schälen und das Fruchtfleisch vorsichtig in Stücken herauslösen. Die Karambole waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Vom Granatapfel die Spitze abschneiden, den Granatapfel aufbrechen und die Kerne zwischen den Häuten herauslösen. Weintrauben waschen, putzen und abtropfen lassen.
6.
Das Obst in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Honig und Rum verrühren und mit dem Obst vermengen. Die Hippenblätter auf Dessertteller setzen, und den Obstsalat mit je einer Eiskugel darauf verteilen; mit Minzeblättchen garniert sofort servieren.