0

Eisbein

mit Erbsbrei und Sauerkohl

Eisbein
0
Drucken
2 h 5 min
Zubereitung
8 h 20 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Eisbein und Dickbein
300 g
geschälte Erbsen
100 g
3
500 g
50 g
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Das Eisbein einige Stunden wässern, unter fließendes Wasser halten, und nun mit kaltem Wasser aufsetzen, bei kleiner Hitze so lange kochen, daß das Fleisch noch fest ist.

Schritt 2/2

Erbsen tags zuvor einweichen, in leichtem Salzwasser mit Zusatz von etwas körniger Würze weichkochen, durchpassieren. Speck und Zwiebeln zusammen bräunen, über dem Erbsbrei anrichten. Der Sauerkohl wird mit einer feingeschnittenen Zwiebel, Fett, Gewürz 15 Minuten gekocht. Zuletzt eine rohe Kartoffel hineinreiben und noch einige Minuten schmoren lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages