Eisbergsalat mit Garnelen in Kräutersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eisbergsalat mit Garnelen in Kräutersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein18 g(18 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K26,2 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium886 mg(22 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod81 μg(41 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 Bund
1
kleiner Eisbergsalat
2
Saft einer halben Limetten
1 Bund
400 g
bofrost Garnelen in Kräutersauce
2 EL
bofrost Kräuterprofi Petersilie
Salz, weißer Pfeffer
Dressing
1
rote Zwiebel
2 EL
200 g
Saft einer halben Limetten
Salz, weißer Pfeffer
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Radieschen putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Den Eisbergsalat putzen, die Blätter waschen und abtropfen lassen; dann grob zerkleinern. Die Avocados längs halbieren, die Kerne herauslösen und die Hälften schälen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Limenensaft beträufeln.

2.

Den Majoran waschen, trockentupfen und fein hacken. Für das Dressing die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mayonnaise, Schmand, Limettensaft und Zwiebelwürfel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.

Eine Pfanne erhitzen und die gefrorenen Garnelen mit der Soße darin 3 bis 4 Minuten anbraten. Maioran und die gefrorene Petersilie untermischen, nach Geschmack würzen und die Pfanne sofort vom Herd nehmen. Nun die Schwanzstücke einzeln von den Garnelen abziehen.

4.

Radieschen, Salat, Avocados und das Dressing miteinander vermischen und die Garnelen darauf verteilen. Die Kräutersoße aus der Pfanne darüber gießen und sofort servieren.