Eisdessert mit Baiserhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eisdessert mit Baiserhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PistazieBanane

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
große, reife Banane
2 EL
gehackte Pistazien
2
40 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Eis etwas antauen lassen. Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Eis und Pistazien vermengen, in die feuerfesten Dessertschalen füllen und nochmals gut gefrieren.
2.
In der Zwischenzeit die Eiweiße sehr steif schlagen, unter weiterem Schlagen den Puderzucker zufügen, weiter schlagen, bis die Masse weiß glänzend und schnittfest ist.
3.
Auf das Eis das Eiweiß aufhäufeln und im vorgeheizten Backofen (275°C Oberhitze) überbacken, bis die Eiweißspitzen leicht gebräunt sind.
4.
Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen