Eispudding zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eispudding zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
2341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.341 kcal(111 %)
Protein42 g(43 %)
Fett137 g(118 %)
Kohlenhydrate220 g(147 %)
zugesetzter Zucker108 g(432 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E16 mg(133 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin55,7 μg(124 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium2.017 mg(50 %)
Calcium779 mg(78 %)
Magnesium212 mg(71 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren68,1 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin1.168 mg
Zucker gesamt215 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½ Vanilleschote
200 ml Milch
3 Eigelbe
50 g Zucker
20 ml Kirschwasser
50 g weiße Schokolade
80 g Mascarpone
125 ml Schlagsahne
50 g Rosinen
50 g Sultaninen
50 g getrocknete Cranberrys
60 g Amarettini
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneMascarponeZuckerSchokoladeRosinen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eine runde Form oder Schüssel von ca. 600 ml Inhalt mit Frischhaltefolie auslegen.
2.
Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und beides mit der Milch aufkochen. Anschließend durch ein Sieb gießen. Die Eigelbe mit dem Zucker und Kirschwasser über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Unter Rühren die Milch zugeben und cremig rühren (nicht kochen lassen!). Die Schokolade grob hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Unter die Eismasse ziehen und (evtl. über Eiswasser kalt schlagen). Den Mascarpone unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.
3.
Die Rosinen mit den Sultaninen und Cranberries mischen. Die Kekse in einem Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz nur grob zerbröseln. Die Früchte und Kekse unter die Eismasse ziehen und die Masse in die vorbereitete Form füllen. Mindestens 4 Stunden einfrieren.
4.
Etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen, stürzen, die die Folie abziehen und nach Belieben mit Cranberriesauce servieren.