Eissandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eissandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 52 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium235 mg(6 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
20
Zutaten
120 g Zartbitterkuvertüre
100 g Butter
100 g Zucker
3 EL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
120 g Mehl
60 g gemahlene Haselnüsse
1 ½ TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
30 g Haselnusskerne
25 g Walnusskerne
800 g Vanilleeis

Zubereitungsschritte

1.
50 g Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Ei und das Salz zugeben. Das Mehl mit den gemahlenen Nüssen und dem Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig anschließend halbieren. Die geschmolzene Kuvertüre zusammen mit dem Kakao unter eine Hälfte des Teiges rühren. Die übrige Zartbitterkuvertüre grob hacken und unter den hellen Teig heben.
2.
Beide Teige jeweils zu zwei länglichen Rollen formen. Jeweils einen hellen und einen dunklen Teig aneinander drücken, in Frischhaltefolie zu einer Rolle formen, einwickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
3.
Den Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Rollen aus dem Kühlschrank nehmen und in jeweils ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf den Blechen verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen.
4.
Anschließend herausnehmen, von den Blechen ziehen und erkalten lassen.
5.
Vor dem Servieren die Nüsse grob hacken und mischen. Dann eine Kugel Vanilleeis auf die Unterseite eines Cookies geben. Einen Cookiedeckel auflegen und seitlich mit den Nüssen bestreuen. Die Eissandwiches sofort servieren.
Schlagwörter