Eissandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eissandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 10 min
Fertig
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium146 mg(4 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
15
Zutaten
1 Vanilleschote
250 ml Milch
250 ml Schlagsahne
4 Eigelbe
80 g Zucker
30 eckige Schokoladenkekse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchZuckerVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark ausschaben und zusammen mit der Schote in einen Topf geben. Die Milch und Sahne zugießen, langsam erhitzen und einmal aufkochen lassen. Dann die Vanilleschote wieder herausnehmen.
2.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel verquirlen, die heiße Vanillesahne dazu gießen und über einem heißen Wasserbad etwa 10 Minuten cremig schlagen. Dann im kalten Wasserbad kalt rühren und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend in der Eismaschine fertig stellen.
3.
Das fertige Eis in eine flache, mit Frischhaltefolie ausgeschlagene, Schale (am besten eckig) füllen. In den Gefrierschrank stellen und mindestens 3 Stunden frieren lassen.
4.
Anschließend mit einem kalten Messer aus dem Eis Stücke in Größe der Kekse (ca. 7x7cm) schneiden. Sie sollten ca. 1,5 cm dick sein. Nun jeweils zwischen zwei Kekse ein Eisstück legen und sofort servieren. Dazu nach Belieben gefrorene Kirschen reichen.