0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eissouffle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
2
80 g
3 EL
60 ml
Zitronenlikör Limoncello
unbehandelte Zitronen (Abrieb)
Für die Dekoration
6 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZuckerCreme doubleZitroneMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sahne steif schlagen.
2.
Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen, die Masse muss glänzend und schnittfest sein.
3.
Sahne, Creme double, Zitronenschale und Zitronenlikör vorsichtig mit einem Teigspachtel vermischen, dann den Eischnee unterheben.
4.
Vier Soufflé-Förmchen (oder Tassen) mit einem Streifen Pergamentpapier so umwickeln, dass ein ca. 2 cm hoher Rand über den Förmchen entsteht (mit einer Briefklammer feststecken). Die Masse einfüllen und für ca. 3 Std. in das Gefriergerät stellen.
5.
Für die Karamellstangen den Zucker mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf schmelzen und braun karamellisieren lassen, dann mit einem Löffel in ca. 10 cm langen Streifen auf Backpapier geben und erstarren lassen.
6.
Die Förmchen 30 Min. vor dem Servieren aus dem Gefriergerät nehmen, die Papiermanschetten entfernen und die Oberfläche dekorativ mit Karamellstangen und Minzeblättchen belegen.
Schlagwörter