0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eissouffle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien397 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Schokoeis mit Schokostückchen
250 g
150 g
2
4
blaue Trauben
Pergamentpapier für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KiwiTraube

Zubereitungsschritte

1.

Schoko- und Vanilleeis getrennt in Würfel schneiden und mit einer Gabel zermusen. Die Hälfte der Kekse zerbröseln und auf den Boden der Souffleförmchen verteilen. Pergamentpapier doppelt falten und einen Streifen schneiden, der 3 cm höher als das Förmchen ist.

2.

Streifen um die Formen wickeln, Enden etwas überlappen und mit einem Klebestreifen festkleben. Schokoeismasse einfüllen, darauf die Vanilleeismasse einfüllen und mit einer Palette glattstreichen. 3 Stunden in den Tiefkühler stellen.

3.

Die Förmchen 10 Minute vor dem Servieren herausnehmen und die Papiermanschette entfernen. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden, halbieren. Mit den Trauben auf dem Souffles anrichten. Einige Kekse zerbröseln, darüberstreuen, restliche Kekse dazulegen.