Eistorte mit Baiserhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eistorte mit Baiserhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien530 kcal(25 %)
Protein19 g(19 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker62 g(248 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin26,5 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium291 mg(7 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin350 mg
Zucker gesamt63 g

Zutaten

für
4
Für den Biskuitboden
5 Eier
135 g Puderzucker
50 g Speisestärke
60 g Mehl
8 Eiweiß
70 g Zucker
4 Kugeln Vanilleeis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein großes Blech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelb mit dem Puderzucker weiß schaumig schlagen. Die Eiweiße sehr steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Das Mehl und die Speisestärke mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Die Masse auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Eischnee schlagen. Aus dem Biskuitboden 4 Kreise (Durchmesser 6 cm) ausstechen und darauf je 1 Kugel Vanilleeis geben. Den Eischnee in einen Spritzbeutel geben und das Eistörtchen damit umhüllen. Mit ein paar Mandelblättchen bestreuen und unter dem heißen Grill 2-3 Minuten goldgelb grillen. Herausnehmen und sofort servieren.