Elisenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Elisenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig
Kalorien:
45
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien45 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium29 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
70
Zutaten
3 Eiweiß
250 g Rohrzucker
250 g gemahlene Mandelkerne
75 g fein gehacktes Orangeat
1 gestr. EL Zimt
1 Zitrone abgeriebene Schale
70 Backoblaten mit 4 cm ⌀
75 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
rote Lebensmittelfarbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckerMandelkernZitronensaftZimtZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Eiweiß und Zucker ganz hell und schaumig schlagen. In einer Schüssel Mandeln, Orangeat, Zimt und Zitronenschale vermischen. Sorgfältig unter den Eischnee heben. Je einen knappen Teelöffel der Masse auf die Oblaten geben. Auf ein Backblech setzen und über Nacht trocknen lassen.

2.

Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Mit Lebensmittelfarbe rosa einfärben. Die Glasur in eine kleine Gefriertüte füllen und an einer Ecke eine kleine Spitze abschneiden. Die Elisenkuchen mit feinen Glasurlinien überspritzen. Trocknen lassen.