Elsässer Schmortopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Elsässer Schmortopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
924
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien924 kcal(44 %)
Protein45 g(46 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K43 μg(72 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.737 mg(43 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure402 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 EL
800 g
gepökeltes Schweinefleisch
600 g
festkochende Kartoffeln
2
1 Stange
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
3
450 ml
trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Pflanzenöl und ca. 4 EL Wasser einen geschmeidigen Teig kneten.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Das Schweinefleisch grob würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Den Lauch putzen, in Scheiben schneiden und in einem Sieb waschen. Die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Einen Schmortopf mit Deckel innen mit Schmalz einfetten, Fleisch, Zwiebeln, Möhren, Lauch und Kartoffeln im Schmortopf verteilen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen und mit dem Wein übergießen. Den Deckel auf den Topf legen. Topf und Deckel hermetisch mit dem Teig verschließen. Im vorgeheizten Backofen ca. 2 Stunden garen. Am Tisch den Teig entfernen und den Deckel abheben. Aus dem Topf servieren.
Schlagwörter