Endiviensalat

mit Walnüssen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Endiviensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium422 mg(11 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Endiviensalat
1 Radicchio
1 Chicorée
80 g blaue Weintrauben
80 g grüne Weintrauben
2 EL Walnusskerne
4 EL Walnussöl
2 EL Ahornsirup
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
2 Stiele Pfefferminze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Endiviensalat, Radicchio und Chicorée putzen, waschen , trockenschütteln. Endivie und Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen. Chicorée halbieren, den harten Strunk herausschneiden. Chicorée klein schneiden. Weintrauben waschen, trocken-tupfen, halbieren und entkernen. Walnüsse hacken.

2.

Walnussöl, Ahornsirup und Weißweinessig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salate, Weintrauben und gehackte Walnüsse mischen, die frische Vinaigrette darüber träufeln.

3.

Salat auf 4 Tellern anrichten. Minze abspülen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen, eventuell kleiner schneiden und über den Salat streuen.