Engels-Plätzchen mit buntem Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Engels-Plätzchen mit buntem Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
3407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.407 kcal(162 %)
Protein38 g(39 %)
Fett175 g(151 %)
Kohlenhydrate420 g(280 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium665 mg(17 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren109,6 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin660 mg
Zucker gesamt204 g

Zutaten

für
1
Grundrezept Mürbeteig
100 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Ei
Für die Verzierung
100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Speisefarbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, eine Mulde drücken, Zucker und Ei in die Mulde geben, Butter in Stücke hacken, auf den Mehlrand geben und alles schnell mit einem Messer durchhacken, danach zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

2.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, mit Hilfe einer Schablone Engel ausstechen und auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 220 Grad 10 Minuten backen. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und mit verschiedener Speisefarben färben und den Engel damit verzieren.