Englischer Pudding mit Rosinen und Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Englischer Pudding mit Rosinen und Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Rosinenbrötchen altbacken (oder Hot Cross Buns)
Butter zum Auspinseln
2 EL
2
200 ml
80 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerRosinenbrötchenButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein hohes Backblech mit Wasser befüllen (ca. 3 cm hoch) und im Ofen heiß werden lassen.
2.
Vier ofenfeste Förmchen oder Tassen ausbuttern und mit dem Gelee ausstreichen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Sahne und 2 EL Zucker verrühren und unter die Brötchen mengen. Auf die Tassen verteilen. In das Wasser auf das Blech stellen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
3.
Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Locker auf dem Pudding verteilen und weitere ca. 10 Minuten backen bis die Spitzen leicht braun werden.