Ente mit Kirschsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Kirschsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
1073
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.073 kcal(51 %)
Protein38 g(39 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate144 g(96 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe18,1 g(60 %)
Automatic
Vitamin A6,7 mg(838 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E23,2 mg(193 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin30,5 μg(68 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C169 mg(178 %)
Kalium2.545 mg(64 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure298 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Entenbrustfilet (2 ausgelöste Entenbrüste)
1 EL Butterschmalz
5 Süßkartoffeln
1 EL Butter
150 ml Milch
500 g Süßkirsche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zimt
1 EL Zucker
100 ml Wasser

Zubereitungsschritte

1.
Süßkartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser gar kochen. Dann durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Butter, Milch und Muskat verrühren bis das Püree schön cremig ist. Eventuell etwas Milch nachschütten und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 150°C vorheizen.
2.
Butterschmalz erhitzen und die Entenbrüste von beiden Seiten kräftig anbraten. Dann in Alufolie wickeln und im Backofen in 20 Min. gar ziehen lassen. Salzen und pfeffern.
3.
Kirschen waschen und entsteinen. Mit Wasser und Zucker in einem Topf, bei geringer Hitze, zugedeckt in ca. 10 Min. zu Kompott kochen. Zimt hinzufügen. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und zu den Kirschen geben. Unter Rühren kurz aufkochen lassen, dann die Kirschen vom Herd stellen. Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit Püree und Kirschen servieren.