Ente mit Orangen auf italienische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Orangen auf italienische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSchinkenButterZuckerEnteSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Ente ca. 2,5 kg
Pfeffer aus der Mühle
4
unbehandelte Orangen
40 g
Schinken roh geräuchert
1 EL
200 ml
trockener Weißwein
1 TL
40 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Ente waschen, trocken tupfen. Innen und außen salzen und pfeffern. die Zesten der Orangen abziehen. Zwei Orangen auspressen und die andere beiden filieren. Etwa 1/3 der Zesten mit gewürfeltem Schinken in die Ente geben und mit der Brustseite nach unten in eine Fettpfanne legen, etwas Wasser angießen und im Ofen ca. 30 Minuten braten. Dann wenden, Weißwein zugießen und weitere ca. 2 Stunden fertig garen lassen. Dabei immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen.
3.
Den Zucker in einem kleine Topf karamellisieren lassen und mit Orangensaft sowie Likör ablöschen.
4.
Die Ente aus der Fettpfanne nehmen, auf ein Gitter legen und unter dem Grill bräunen lassen. Währenddessen das Fett von der Sauce abschöpfen und zur Orangensauce geben. Orangenzesten und -filets zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Vor dem Servieren die Ente tranchieren und mit der Sauce anrichten.