Ente mit Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Rösti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
666
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien666 kcal(32 %)
Protein28 g(29 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Entenbrustfilets küchenfertig, à ca. 350 g
3 EL Rapsöl
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
4 EL Butterschmalz zum Braten
1 EL rosa Pfefferbeeren

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Umluft vorheizen.
2.
Die Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Hautseite rautenförmig einschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch mit der Hautseite nach unten hineinlegen und bei geringer Hitze ca. 6 Minuten knusprig anbraten. Wenden und ca. 2 Minuten braten, dann in eine hitzebeständige Form legen und im Ofen 45-55 Minuten garen.
3.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten nicht ganz gar kochen. Anschließend abgießen, abkühlen lassen, schälen und grob in eine Schüssel raspeln. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und unter die Kartoffeln mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
2 EL Butterschmalz in eine heiße, beschichtete Pfanne geben. Pro Rösti 2-3 EL der Kartoffelmasse hineingeben und flach drücken. Ca. 4 Minuten pro Seite knusprig braten. Auf diese Weise aus der ganzen Masse Rösti backen. Nach Belieben auf ein Blech legen und beim Fleisch im Ofen warm halten.
5.
Die rosa Pfefferbeeren in einem Mörser grob zerstoßen.
6.
Das fertige Fleisch kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und leicht salzen. Zusammen mit den Rösti auf einer Platte anrichten und den rosa Pfeffer über die Ente streuen.
7.
Dazu nach Belieben Rhabarberchutney reichen.