Enten Cordon Bleu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Enten Cordon Bleu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
8 Scheiben
4 Scheiben
4
4 EL
1 g
1 EL
2
4 Bund
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanSalzPfefferOlivenölEiFeldsalat

Zubereitungsschritte

1.
Die 2 Entenbrüste von der Fetthaut befreien und in 4 gleichgroße Stücke schneiden flach klopfen (wie Schnitzel), pfeffern, mit dem Lachsschinken und den Parmesanscheiben belegen. Die Fleischscheiben umklappen so, dass der Schinken und Käse vom Fleisch eingeschlagen ist. Mit den anderen Fleischstücken ebenso verfahren.
2.
Den Ofen für die Kroketten auf ca. 160 °C vorheizen. Auf drei tiefe Teller je Mehl, verquirlte Eier und Paniermehl geben. Die einzelnen Fleischpakete pfeffern, salzen erst in Mehl wenden, andrücken, dann in dem Ei wenden und zum Schluss in dem Paniermehl wenden und fest andrücken. Mit den anderen Fleischstücken ebenso verfahren. Die Kroketten in den Ofen für ca. 25 Min. schieben. In einer Ptanne das Olivenol erhitzen und die Cordonbleus bei mittlerer Hitze braten. Feldsalat waschen, ausschütteln. Fleisch mit Kroketten, Feldsalat und einem Zitronenspalt anrichten, servieren.