Entenbrust auf marinierten Orangenscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust auf marinierten Orangenscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien528 kcal(25 %)
Protein26 g(27 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium996 mg(25 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
4 EL
1 Prise
2
kleine Entenbrustfilets à 250g
250 ml
trockener Apfelwein
1 Bund
2 EL
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Orangen schälen und in Scheiben schneiden. In eine flache Schüssel legen. Knoblauch pellen, fein hacken und mit Chilisauce und Koriander verrühren. Über die Orangenscheiben geben und 30 Minuten durchziehen lassen. Orangenscheiben einmal wenden.

2.

Entenbrustfilets mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne geben und bei starker Hitze 3-4 Minuten braten. Ausgetretenes Fett abgießen. Entenbrustfilets umdrehen und den Bratensatz mit Apfelwein ablöschen. Weitere 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

3.

Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Orangenscheiben abtropfen lassen. Übrig gebliebene Marinade in die Sauce einrühren. Butter zerlassen. Orangenscheiben und Lauchzwiebeln darin 2-3 Minuten anbraten.

4.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit angerührter Speisestärke binden. Entenbrustfilets aufschneiden und mit den Orangenscheiben anrichten. Dazu schmeckt eine Langkorn-Wildreis-Mischung.