Entenbrust mit Beerensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit Beerensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Entenbrustfilets à ca. 250 g
Pfeffer aus der Mühle
600 g
200 ml
1 TL
2 EL
Johannisbeeren weiße und rote, zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden, dann salzen und pfeffern. Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten, dann wenden und weitere 8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie 10 Min. ruhen lassen.
2.
Johannisbeeren entstielen, waschen, abtropfen und in dem zurückgebliebenem Bratfett 2 Min dünsten. Wein zugießen, mit Zucker, Zitronensaft und Johannisbeergelee abschmecken und aufkochen und 1-2 Min. köcheln lassen.
3.
Entenbrustfilets mit der Johannisbeersauce anrichten und mit weißen und roten Johannisbeeren garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter