Entenbrust mit Rotwein-Quitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit Rotwein-Quitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
924
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien924 kcal(44 %)
Protein38 g(39 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.009 mg(25 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure311 mg
Cholesterin185 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Für die Quitten
1 unbehandelte Orange
500 ml trockener Rotwein
200 ml Portwein
2 Gewürznelken
½ Zimtstange
1 Sternanis
4 EL Zucker
1 (Birnen-) Quitte
Für die Ente
800 g Entenbrustfilet (4 Entenbrustfilets)
Salz
Pfeffer
Für die Zwiebeln
6 rote Zwiebeln
60 g Butter
2 EL Zucker
4 EL Balsamessig
100 ml trockener Rotwein
Salz
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EntenbrustfiletRotweinPortweinRotweinZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange heiß waschen, trocken tupfen und die Schale (ohne weiße Haut) dünn abschneiden. Den Saft auspressen und mit der Schale, dem Rotwein, dem Portwein, den Nelken, dem Zimt, Sternanis und dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Die Quitten schälen, vierteln, das Kernhaus ausschneiden und in den Sud legen, so dass sie bedeckt sind. Etwa 30 Minuten bei kleiner Hitze weich köcheln lassen (kann je nach Quittensorte auch kürzer oder länger dauern). Anschließend im Sud auskühlen lassen, für eine besonders intensive Färbung über Nacht im Sud ziehen lassen.
2.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Entenbrüste abbrausen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in einer heißen Pfanne etwa 5 Minuten goldbraun braten. Wenden, aus der Pfanne nehmen und auf das Ofengitter legen. Im Ofen (Fettpfanne drunter) 25-30 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. In 20 g Butter in einer Pfanne glasig braten. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Essig und Wein ablöschen und ca. 10 Minuten leise weich köcheln lassen. Übrige Butter unterrühren und mit 1 Prise Salz abschmecken. Die Birnen abtropfen lassen, auf die Zwiebeln legen und geschlossen einige Minuten heiß werden lassen.
5.
Zum Servieren die Entenbrüste auflegen und mit Petersilie garnieren.
 
Hallo! Wo finde ich denn die ganzen anderen Zutaten? > Orange.....Sternanis.... Irgendwas fehlt!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nun müsste alles korrekt angezeigt werden. Danke für den HInweis.
 
Jaaaaa! Super Danke!