0

Ententerrine mit Haselnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ententerrine mit Haselnüssen
531
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 35 min
Fertig
Nährwerte
Fett37,87 g
gesättigte Fettsäuren11,81 g
Eiweiß / Protein34,28 g
Ballaststoffe1,58 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien531
1 Portion enthält
Brennwert531
Eiweiß/Protein/g34,28
Fett/g37,87
gesättigte Fettsäuren/g11,81
Kohlenhydrate/g6,47
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g1,58
Cholesterin/mg287,29
Vitamin A/mg3.518,46
Vitamin D/μg0,15
Vitamin E/mg1,5
Vitamin B₁/mg0,4
Vitamin B₂/mg0,36
Niacin/mg16,56
Vitamin B₆/mg0,41
Folsäure/μg226,99
Pantothensäure/mg2,14
Biotin/μg7,03
Vitamin B₁₂/μg16,1
Vitamin C/mg11,3
Kalium/mg255,37
Kalzium/mg39,56
Magnesium/mg27,86
Eisen/mg12,86
Jod/μg1,8
Zink/mg1,75

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
175 g
125 g
75 g
durchwachsener Räucherspeck
2
1
2 Zweige
2 Zweige
frischer Thymian oder 1/2 TL getrockneter Thymian
350 g
50 g
6 EL
trockener Sherry
1 EL
weißer Pfeffer
1
unbehandelte Zitrone
200 g
fetter Speck in dünnen Scheiben
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Sehnen und Häute der Entenleber abschneiden, Schwarte und Knorpel von Schweinebauch und Räucherspeck entfernen. Die Haut vom Entenbrustfilet entfernen. Alles grob zerkleinern.
Schritt 2/9
Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Petersilie und Thymianzweige waschen, trocken tupfen und fein zerkleinern. Pistazien fein hacken.
Schritt 3/9
Leber, Schweinebauch, Speck und Entenbrustfilet in Stücke schneiden und im Blitzhacker zerkleinern.
Schritt 4/9
Dann mit Schalotten, Knoblauch, Thymian, Nüssen, Sherry, Ei, Sahne gut vermischen.
Schritt 5/9
Mit Salz, Pfeffer Cayennepfeffer und Zitronenschale würzen.
Schritt 6/9
Die Terrinenform mit einem Teil der Speckscheiben auslegen. Den Fleischteig einfüllen und glatt streichen. Mit dem Lorbeerblatt und den restlichen Speckscheiben belegen.
Schritt 7/9
Terrine in die Fettpfanne des Backofens (untere Schiene) stellen. Fettpfanne mit heißem Wasser füllen, Terrine bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden zugedeckt und weitere 30 Minuten ohne Deckel garen.
Schritt 8/9
Herausnehmen und in der Form 1 Stunde stehen lassen. Die Flüssigkeit, die sich beim Abkühlen in der Form sammelt dann weggießen.
Schritt 9/9
Terrine auf einen Teller stürzen, Speckscheiben abziehen. In Scheiben schneiden und mit eingelegtem Kürbis und etwas Rucola servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 35% reduziert: Medion Haushaltsgeräte
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von BESTEK
VON AMAZON
26,29 €
Läuft ab in:
Bis zu xx% reduziert: Büromöbel
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
103,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages