Erbeeren mit Schokoladenüberzug

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbeeren mit Schokoladenüberzug
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
40
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien40 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium115 mg(3 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
20
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeErdbeere
Produktempfehlung
Als Variation die Erdbeeren erst zu drei Viertel in flüssige, weiße Schokolade tauchen, erkalten lassen und dann bis zur Hälfte in die Zartbitterschokolade eintauchen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen.

2.

Zahnstocher in die Erdbeeren stecken, die Erdbeeren bis zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen und zum Abkühlen auf Backpapier setzen. Nicht in den Kühlschrank legen, denn die Schokolade wird sonst an der Oberfläche feucht.