Erbsen-Kartoffeltopf mit Sahne und Schinkenwürfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsen-Kartoffeltopf mit Sahne und Schinkenwürfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
774
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien774 kcal(37 %)
Protein32 g(33 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.443 mg(36 %)
Calcium484 mg(48 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren29,8 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
neue fest kochende Kartoffeln
2 EL
200 g
gekochter Schinken
200 ml
200 ml
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
100 g
geriebener Parmesan
200 g
200 g
Erbsen (TK)
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
fein geschnittenes Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchinkenMilchSchlagsahneSchmandErbse

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich waschen, bürsten und in Salzwasser in ca. 25 Minuten garen. Den Schinken in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Schinken darin kurz anbraten. Die Milch und die Sahne angießen und alles in 10 Minuten sämig einköcheln lassen. 80 g Parmesan und den Schmand einrühren.

2.

Die fertigen Kartoffeln abgießen, heiß pellen und mundgerecht klein schneiden. Die Kartoffeln zusammen mit den aufgetauten Erbsen zur Schinken-Sahne-Sauce geben, kurz darin erhitzen und mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit dem Basilikum und dem restlichem Parmesan bestreut servieren.