Erbsen mit Speckwürfeln in Weißwein-Senf-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsen mit Speckwürfeln in Weißwein-Senf-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K39,1 μg(65 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium328 mg(8 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
50 g durchwachsener Speck
1 TL mittelscharfer Senf
100 ml Weißwein
400 g feine Erbsen tiefgekühlt
Salz
weißer Pfeffer
100 ml Schlagsahne
1 TL frische Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseWeißweinSchlagsahneSpeckSenfThymian

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Den Speck fein würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebeln zugeben und mitdünsten, bis sie glasig sind. Den Senf mit dem Wein verquirlen.

2.

Die Erbsen kurz mitdünsten, mit Salz und weißem Pfeffer würzen, mit der Wein-Senf- Mischung aufgießen, die Sahne zugeben und alles zugedeckt etwa 3-4 Minuten köcheln lassen. Den Thymian unterrühren und abschmecken.