Erbsen-Spargel-Gemüse mit Morcheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsen-Spargel-Gemüse mit Morcheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
264
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien264 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K102,5 μg(171 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure280 μg(93 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
25 g getrocknete Morchel
1 EL Butter
800 g weißer Spargel
½ TL Zucker
1 TL Salz
1 TL Zitronensaft
200 g grüne Erbsen
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Morcheln mit lauwarmen Wasser bedeckt 1 Stunde einweichen.
2.
Das Einweichwasser durch eine Filtertüte gießen und aufbewahren. Die Morcheln nochmals unter fließendem Wasser abspülen. Mir Küchentuch gut trockentupfen.
3.
Die Butter erhitzen und die Morcheln darin 2 - 3 Minuten garen, beiseite stellen.
4.
Für den Spargel Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Zucker, Salz und Zitronensaft zugeben.
5.
Den Spargel unter dem "Köpfchen" bis zum Ende schälen, Enden abschneiden und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
6.
Den Spargel ins kochende Wasser geben, 3 Minuten garen lassen, dann die Erbsen zugeben und noch ca. 4 Minuten mitgaren lassen. Die Gemüse sollen gar, aber noch mit Biss sein. Die Gemüse abgießen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
7.
Die Sahne in einem Topf erhitzen, etwas einköcheln lassen, 3 EL Pilzeinweichwasser, Salz und Pfeffer dazugeben.
8.
Die Morcheln, Spargel und Erbsen dazugeben und erhitzen. Spargelragout auf Tellern verteilen und mit Schnittlauch garnieren.