Erbsencremesuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsencremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K58,9 μg(98 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
tiefgekühlte Erbsen
600 ml
1 Stange
1 EL
100 g
4 EL
geschlagene Schlagsahne
Salz Pfeffer
1 Prise
Minze für die Deko
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSchlagsahneSchlagsahneButterZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Lauch putzen, Enden abschneiden, waschen und in feine Ringe schneiden. In heisser Butter in einem Topf anschwitzen, Erbsen und der Gemüsebrühe hinzugeben und 15 Minuten köcheln lassen.

2.

Alles pürieren, Sahne unterziehen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Minze dekoriert servieren.