Erbsencremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsencremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Rapsöl
400 g Erbsen frisch oder TK
1 TL frisch geriebener Ingwer
600 ml Gemüsebrühe oder Geflügelbrühe
2 Handvoll Koriandergrün
100 Crème fraîche
Salz
1 TL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchsprosse zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zusammen im heißen Öl anschwitzen und die Erbsen sowie den Ingwer zugeben. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Mit der Crème fraîche (bis auf 1 EL) zur Suppe geben und diese fein pürieren (nach Wunsch durch ein Sieb passieren). Nochmal heiß werden, aber nicht mehr kochen lassen und nach Bedarf noch Brühe ergänzen. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Suppe nach Belieben in hitzebeständige Gläser füllen und mit der übrigen Crème fraîche garnieren. Mit Sprossen bestreut servieren.