Erbsenpüree mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsenpüree mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
junge Blattsalat geputzt und gewaschen
8
ungespritzte Tulpen
Erbsenpüree
2
Schalotten fein gehackt
1 EL
500
Erbsen frisch oder aufgetaut
100 ml
½
Limette abgeriebene Schale und etwas Saft
Vinaigrette
4 EL
2 EL
1 EL
Pfefferminze gehackt
½ TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Erbsenpüree die Schalotten in Olivenöl andünsten. Erbsen und Gemüsebrühe zugeben und ca. 5 Minuten zugedeckt weich kochen. 4 EL Erbsen beiseite stellen. Die restlichen Erbsen mit Gemüsebrühe sehr fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt warm stellen.
2.
Alle Zutaten der Vinaigrette verrühren und abschmecken, etwas ziehen lassen und durch ein feines Sieb abgiessen.
3.
Die Stängel der Tulpen entfernen und die Blütenstempel ausbrechen. Auf Blattsalaten anrichten. Erbsenpüree in die Tulpen füllen (z. B. mit einem Spritzbeutel), mit Erbsen garnieren und die Vinaigrette darüber träufeln.