Erbsensalat mit Apfel und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensalat mit Apfel und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
158
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien158 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K38,3 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
säuerliche Äpfel
200 g
Erbsen tiefgekühlt
1
Zitrone Saft
1 Prise
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseÖlApfelessigZuckerApfelZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Erbsen auftauen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen. Die Apfelwürfel zu den Erben geben, mit Zucker, Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren.
3.
Den Rucola waschen, trocken schleudern, verlesen und garniert in Gläsern anrichten und servieren.