Erbsensuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium455 mg(11 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g große Kartoffeln (1 große Kartoffel)
150 g Lauch (0.5 Stange)
1 ⅕ l Gemüsebrühe
1 EL gehackte Petersilie
10 Minzeblättchen gehackt
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Tiefkühlerbse
1 EL Zitronensaft
Zum Garnieren
Schlagsahne
Minzeblättchen
Zimt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffel schälen, waschen und würfeln. Lauch waschen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Beides mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 20 Min. garen.

2.

Dann die Erbsen zugeben und weitere 5 Min. garen, Petersilie und Minze einrühren und die Suppe dann pürieren und durch ein Sieb streichen.

3.

Die Suppe wieder in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und einmal aufkochen.

4.

Auf Teller anrichten und nach Belieben mit je einem Klecks Sahne, einer Prise Zimt und Minzeblättchen garniert servieren.