Erbsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große mehligkochende Kartoffel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 EL Pflanzenöl
650 ml Gemüsebrühe
350 g Erbsen frisch oder TK
200 ml Schlagsahne
4 Minze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Limettensaft
1 EL getrocknete Chiliring
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSchlagsahneButterPflanzenölKartoffelSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Butter und das Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Schalotte, Knoblauch und Kartoffel andünsten. Mit der Brühe ablöschen sowie aufkochen lassen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Erbsen ergänzen und weitere 10 Minuten weich garen.

2.

Die Sahne und die Minze zugeben und die Suppe fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Brühe zugeben und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft abschmecken. Die Suppe erneut aufschäumen, anschließend in Tassen gefüllt und mit Chili bestreut servieren.