Erbsensuppe mit Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensuppe mit Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K53,2 μg(89 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stange Lauch
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
200 g grüne Erbsen getrocknet
2 EL Butter
2 EL Mehl
1 l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
50 g Speck in Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSpeckButterMöhreKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Erbsen über Nacht in der Fleischbrühe einweichen, dann aufkochen.

2.

Lauch, Möhre und Knoblauch schälen bzw. waschen und putzen, alles klein würfeln. Mit zu den Erbsen geben und zusammen ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

3.

Butter mit Mehl in einem Topf aufschäumen lassen und mit etwas Suppe ablöschen, kräftig rühren (Vorsicht Spritzgefahr), dann unter die Suppe rühren. Weitere ca. 10 Min. köcheln lassen und nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben.

4.

Speck in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten.

5.

Suppe abschmecken und mit Speck bestreut servieren.