Erdbeer-Biskuitküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Biskuitküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 57 min
Fertig
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker55 g(220 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K13,6 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin33,2 μg(74 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin461 mg
Zucker gesamt69 g

Zutaten

für
4
Für den Biskuit
4 Eier
1 Prise Salz
120 g Zucker
80 g Mehl
40 g Speisestärke
Zucker für das Küchentuch
Für den Belag
60 g gehobelte Mandelkerne
600 g Erdbeeren
1 Vanilleschote
300 ml Milch
3 Eigelbe
75 g Zucker
20 g Mehl
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchZuckerZuckerMandelkernEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker dickcremig schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (20x30 cm) verstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen.
3.
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, dann sofort vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den abgekühlten Biskuit in Kreisen (ca. 12 cm Durchmesser) ausschneiden.
4.
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und den grünen Stielansatz flach abschneiden.
5.
Für die Puddingcreme die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote in die Milch rühren und aufkochen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, das Mehl und das Salz untermischen. Die heiße, nicht mehr kochende Milch in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote herausnehmen und auf kleiner Flamme unter ständigem Schlagen einmal aufwallen lassen. Nicht kochen!
6.
Die Vanillecreme etwas abkühlen lassen, auf die fertigen Törtchen verteilen und glatt streichen. Die Erdbeeren mit der Spitze nach oben auf die Törtchen setzen, mit den Mandeln bestreuen und mit Puderzucker bestaubt servieren.