Erdbeer-Biskuittorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Biskuittorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium438 mg(11 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
12
Für den Boden
4
1 Prise
125 g
125 g
½ TL
Füllung
250 g
500 g
säuerliche Äpfel (Boskop)
2 EL
2 Päckchen
6 Blätter
weiße Gelatine
4 EL
500 g
Zum Verzieren
8
50 g
weiße Kuvertüre
100 g
300 g
1 Päckchen
60 g
Pistazien gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelSchlagsahneSchlagsahneErdbeereZuckerMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Eiweiße mit Salz und 2 EL Zucker steif schlagen. Eigelbe mit restlichem Zucker und 3 EL lauwarmem Wasser ca. 5 Minuten cremig aufschlagen, Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Mehl und Backpulver darüber sieben und unter die Biskuit-Masse heben.
2.
Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Biskuit einfüllen und im vorgeheizten Backofen (175° Umluft) ca. 25-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
3.
Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel schälen und grob raspeln. Mit Zitronensaft und Vanillinzucker vermischen und in einem Topf bei milder Hitze etwa 5 Minuten dünsten. Dann abkühlen lassen.
4.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann tropfnass in der Apfelmasse auflösen.
5.
Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Das Johannisbeergelee erwärmen und glatt rühren. Schlagsahne steif schlagen und unter die Apfelmasse heben.
6.
Um den unteren Biskuitboden einen Tortenring legen, 1 Schicht Erdbeerscheiben darauf legen, mit Gelee bestreichen und eine 2. Schicht Erdbeerscheiben darauf legen. Dann die Hälfte von der Apfelsahne darauf verteilen. Den mittleren Tortenboden darauf setzen, wieder 2 Lagen Erdbeerscheiben mit Gelee, Apfelschnee belegen und den obersten Biskuitboden darauf geben. Torte im Kühlschrank etwa 3 Stunden kalt stellen.
7.
Zum Verzieren die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und trocken tupfen. Weiße und Zartbitter-Kuvertüre getrennt im Wasserbad schmelzen, dann in kleine Gefrierbeutel geben. Von den Gefrierbeuteln winzige Ecken abschneiden und die Erdbeerhälften als Marienkäfer verzieren.
8.
Tortenring entfernen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Torte damit überziehen. Die Marienkäfer mit je 2 Melisseblättchen dekorativ aufsetzen. Den Tortenrand mit Pistazien bestreuen.