0

Erdbeer-Charlotte

Rezeptautor: EAT SMARTER
Erdbeer-Charlotte
0
Drucken
45 min
Zubereitung
4 h 57 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Schüssel, ca. 1,5 l Inhalt
Für den Teig
5
120 g
100 g
20 g
Zucker zum Bestreuen
Für die Füllung
150 g
75 g
100 g
700 g
frische, reife Erdbeeren
80 g
2 EL
Für die Creme
9 Blätter
weiße Gelatine
3
125 g
700 g
200 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/9
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterziehen. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen.
Schritt 3/9
Den fertig gebackenen Biskuitboden auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen und die Biskuitplatte aufrollen.
Schritt 4/9
Die Butter mit dem Zucker weiß cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren.
Schritt 5/9
Den Biskuit aufrollen und die Masse darauf verstreichen.
Schritt 6/9
Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und die Hälfte des Pürees vorsichtig auf der Buttercreme verstreichen. Den Biskuit mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen, leicht andrücken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Schritt 7/9
Dann die Roulade in dünne Scheiben schneiden und den Rand einer mit Frischhaltefolie ausgekleideten Schüssel damit ausstellen.
Schritt 8/9
Inzwischen die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen bis der Eischnee weiß glänzend und schnittfest ist. Die Sahne ebenfalls steif schlagen. Den Quark mit dem restlichen Erdbeerpüree glatt rühren. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen, mit etwas Quark verrühren (Temperaturausgleich) und dann unter den restlichen Quark mischen. Den Eischnee und die Sahne unterheben. Kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Dann die Creme in die Schüssel füllen, die übrigen Biskuitscheiben auflegen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Schritt 9/9
Die Charlotte vorsichtig auf einer Platte stürzen, die Folie abziehen und mit einer Rosenblüte garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: CarFashion 258282 PUR|DualClean – Fussmatte | Türmatte | Fußabtreter | Schmutzfangmatte | Sauberlaufmatte | Eingangsmatte | für Innen und Aussen | Anthrazit-Metallic Oberfläche | Scraper-Noppen mit Textilbelag | Größe ca. 59 x 39 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 21,95 €
16,68 €
Läuft ab in:
20% Rabatt auf Neuerscheinungen von AmazonBasics
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
31,89 €
Läuft ab in:
Bis zu 65% reduziert: Produkte von Bodum
VON AMAZON
Preis: 14,90 €
11,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages