0

Erdbeer-Charlotte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Charlotte
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
2 h
Zubereitung
 • Fertig in 14 h
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Terrine (Schüssel von 18 cm)
Für die Charlotte
350 g
400 g
kleine Erdbeeren Walderdbeeren
5 Blätter
weisse Gelatine
1
250 ml
1 Prise
4 EL
4
1 TL
1 TL
25
Für die Sauce
400 g
kleine Erdbeeren Walderdbeeren
2 EL
1 EL
2 cl
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Die Erdbeeren waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Schritt 2/9
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Schritt 3/9
Vanilleschote längs auf schneiden und das Mark herausschaben.
Schritt 4/9
Milch mit dem Vanillemark und den Schotenhälften, Salz und Zucker unter Rühren zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Eigelbe nacheinander in die heisse Milch rühren, dann im heissen Wasserbad cremig rühren. Die Gelatine ausdrücken, in die heiße Creme rühren und diese abkühlen lassen, dabei öfter umrühren. Die Creme im Kühlschrank fest werden lassen.
Schritt 5/9
Den Boden und den Rand der Schüssel mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Biskuits senkrecht mit der runden Seite nach außen an den Schüsselrand legen, 1 Biskuit zurückbehalten. Die Creme fraiche mit dem elektrischen Rührgerät sahnig aufschlagen. Die Eiercreme ebenfalls aufschlagen und in kleinen Portionen mit der Creme fraiche mischen. Ein Drittel der Creme in die Schüssel mit den Biskuits füllen und darauf die Hälfte der Himbeeren verteilen. Darüber wieder Creme gehen und die restlichen Himbeeren darauf streuen, Die übrige Creme über die Himbeeren streichen.
Schritt 6/9
Den übrigen Löffelbiskuit zerkrümeln und über die Creme streuen.
Schritt 7/9
Die Form zugedeckt 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Schritt 8/9
Für die Sauce die Erdbeeren kurz vor dem Servieren der Charlotte waschen, abtropfen lassen und ca. 20 Beeren zum Garnieren beiseite stellen. Restliche Beeren pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker, Zitronensaft und Himbeergeist gut verrühren.
Video Tipp
Erdbeerpüree zubereiten
Schritt 9/9
Zum Servieren die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen, die Creme auf eine Platte stürzen und die Oberseite mit den beiseitegestellten Himbeeren garnieren. Die Fruchtsauce gesondert zur Charlotte reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Anova Culinary Sous Vide
VON AMAZON
96,75 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: WMF Kräuterschere Edelstahl silber und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,95 €
29,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Kaiser Profi Spritzbeutel-Set, 7-teilig Spritzbeute,l mit Adapter, 5 Edelstahl-Tüllen, spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
12,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages