Erdbeer-Creme-Torte mit Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Creme-Torte mit Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 6 h 5 min
Fertig
Kalorien:
2611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.611 kcal(124 %)
Protein61 g(62 %)
Fett182 g(157 %)
Kohlenhydrate181 g(121 %)
zugesetzter Zucker74 g(296 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure245 μg(82 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin58 μg(129 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C181 mg(191 %)
Kalium1.620 mg(41 %)
Calcium740 mg(74 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren109 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin772 mg
Zucker gesamt118 g

Zutaten

für
1
Zutaten
225 g
Blätterteig TK, 3 Blätter
1
2 TL
4 Blätter
weiße Gelatine
300 g
100 g
250 g
75 ml
½
3 TL
300 ml
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Blätterteig je zu einem Quadrat à ca. 23x23 cm ausrollen und jeweils einen runden Kreis ausschneiden. Die Teigkreise auf die Backbleche legen. Das Eigelb mit der Milch verrühren und den Teig damit einstreichen. Nacheinander im Ofen (Mitte) ca. 10 Minuten backen. Falls der Teig ungleichmäßig aufgeht kann ein Kuchengitter darauf gelegt werden.
3.
Für die Creme die Gelatine einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit dem Quark, 50 ml Sirup, Vanillemark und Limettensaft glatt rühren. Übrigen Sirup in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. 2-3 EL der Quarkcreme einrühren, dann die Gelatine unter die Creme rühren. In den Kühlschrank stellen bis die Creme zu gelieren beginnt. 150 ml Sahne steif schlagen und unterheben.
4.
Einen Kuchenboden in einen Tortenring legen und die Hälfte der Creme darauf streichen. Mit der Hälfte der Beeren belegen. Einen weiteren Tortenboden auflegen, restliche Creme mit Beeren ebenso darauf schichten. Die Torte ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5.
Vor dem Servieren die übrige Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Den übrigen Blätterteigboden in 6 Stücke schneiden. Den Tortenring entfernen und die Sahne in Tupfen auf den Kuchen spritzen. Blätterteigstücke schräg darauf setzen, mit Puderzucker bestauben und servieren.