Erdbeer-Cremetorte

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeer-Cremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein7 g(7 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium428 mg(11 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin27 mg

Zutaten

für
16
Für den Boden
300 g
75 g
100 ml
75 g
gehackte Haselnüsse
Für den Belag
750 g
400 g
1 EL
100 g
400 ml
2 Päckchen
2 EL
gehobelte Haselnüsse
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosfett und der Sahne über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Vom Feuer nehmen und die Nüsse untermengen. Die Springform mit Backpapier auslegen und mit der Schokoladencreme füllen. Glatt streichen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2.
Für den Belag die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Den Quark mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker glatt rühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, die Hälfte unter die Creme rühren und die zweite Hälfte vorsichtig unterheben. Etwa die Hälfte der Erdbeeren auf dem Schoko-Boden verteilen und die Creme locker darauf verteilen. Mit den übrigen Beeren belegen und mit den Haselnüssen bestreuen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
 
Als ich würde eine 26cm Springform empfehlen. Bei 20cm ist der Schokoboden gut und gerne 2,5-3cm dick. Und auch bei 26cm ist der Boden ganz schön mächtig. Ich würde empfehlen die Zutaten für den Boden zu halbieren und dann eine schöne 20cm Torte zu machen. Weil geschmacklich sehr, sehr lecker, nur der Boden wurde allgemein als zu heftig empfunden.
 
Das klingt wundervoll! Aber zwei fragem: Welche Größe sollte die Springform haben? Welches Kokosfett sollte es sein? geht auch Kokosöl?? LG :)
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mackenmädchen, die Springform sollte einen Durchmesser von 20 Zentimetern haben. Als Kokosöl wird lediglich die flüssige Form des Kokosfetts bezeichnet – das Produkt an sich, ist dasselbe. Viele Grüße, dein EAT SMARTER-Team
 
Nehmen Sie in der Regel immer für alle Tortenrezepte die Sie hier posten, ein 20 Zentimeter Springform? Für 26 cm Springform sollte man dann immer mit mehr Zutaten rechnen 😕