Ohne Backen

Erdbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden

Erdbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden - Auch ohne Backofen wird dieser leckere Käsekuchen definitiv zum Lieblingsrezept!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank der Erdbeer-Frischkäse-Torte lassen sich die Abwehrkräfte genussvoll stärken: Nicht nur das Vitamin C macht Erdbeeren zum Immunabwehr-Booster, sondern auch die sekundären Pflanzenstoffe. Sie sind in der Lage, Krankheitskeime unschädlich zu machen und können außerdem helfen, Entzündungen vorzubeugen. 

Reife Erdbeeren sind leider Mimosen und verlieren durch Druck, Nässe und Kälte schnell Aroma und Nährstoffe. Lieber die feinen Früchtchen gleich nach dem Einkauf oder Pflücken genießen. Notfalls halten sich die Erdbeeren im Kühlschrank 1–2 Tage – am besten auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Tablett verteilt.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42,3 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium231 mg(6 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g
4
1
200 ml
50 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
250 g
Frischkäse (Rahmstufe; mind. 50 % Fett i. Tr.)
250 g
500 g
250 ml
1 Päckchen
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Ø), 1 Rührschüssel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Kekse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgekleideten Springform verteilen. Die Gelatine in kalten Wasser einweichen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

2.

Sahne mit 2 EL Puderzucker steif schlagen. Frischkäse mit Quark, Zitronensaft und -abrieb und dem restlichen Zucker glatt rühren. Sahne nach und nach unterheben.

3.

Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze auflösen, mit 2 EL Frischkäse-Quark-Creme verrühren und unter die restliche Frischkäse-Quark-Creme rühren. Creme auf den Keksboden geben, glatt streichen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

4.

Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und dachziegelartig im Kreis auf der Torte anrichten. Saft in einem kleinen Topf erhitzen. Tortenguss mit 1–2 EL Wasser glatt rühren, in den Saft einrühren und aufkochen. Guss über den Erdbeeren verteilen. Torte für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In Stücke geschnitten servieren.